Automobil-Mechatroniker/in EFZ: Aufgabenbeispiele

Folgende Links führen Sie zu jenen Fähigkeiten (Kompetenzen), die Sie für den Beruf Automobil-Mechatroniker/in EFZ
mitbringen müssen; diese Aufgaben sind gelb markiert.

1. Funktionale Zusammenhänge & Sachsituationen
2. Zahl und Variable Zahlenraum
3. Zahl und Variable, Operationen
4. Zahl und Variable, Algebra
5. Raum, Form, Veränderung
6. Masse und Grössen
7. Daten und Zufall

Die Punkte 8., 9. und 10. zählen die Fähigkeiten auf, welche für den gewählten Beruf wichtig sind. - Es sind somit keine Aufgaben mit Lösungen.
Überlegen Sie sich, ob Sie diese Fähigkeiten haben. Wie können Sie diese trainieren?

8. Mathematische Symbolsprache verstehen & verwenden, Hilfsmittel nutzen
9. Argumentieren, kommunizieren, darstellen
10. Modellieren, Probleme lösen, aus Fehlern lernen

Gelb markierte Aufgaben werden für den Beruf Automobil-Mechatroniker/in EFZ verlangt.

6. Masse und Grössen Kompetenzbeschrieb
Serie:1 A1 A2 B1 B2
A Welches Tier könnte ein Volumen von `1 dm^3` haben?

B Haben alle Seiten deines Mathebuchs zusammen mehr oder weniger als `1 m^2` Fläche?
Schätze Umfang, Fläche und Volumen des Schulzimmers / deines Mathebuchs. Erkläre mit einer Zeichnung, weshalb ein Würfel mit s = 5 cm über 100 mal grösser ist als einer mit s = 1 cm. Gib Kantenlänge, Oberfläche und Volumen einer Zündholzschachtel in jeweils mind. 2 Masseinheiten an (z.B. cm – dm, cm2, - dm2, cm3 – dm3)
Schätze: Den Umfang deiner Uhr, die Distanz zum Nachbarhaus sowie die Distanz zum Nachbardorf. Gib den Umfang des Schulhauses auf mindestens 3 verschiedene Arten an (m, km, dm, gemischte Masse, …) Überlege dir, wie viele Tage und Stunden du im laufenden Schuljahr in der Schule bist / auf dem Schulweg verbringst. Beschreibe je eine Situation, in der du eine Zeitspanne mit
• 72 min
• 1 h 12 min
• 1.2 h
• 1 h 12 min 0 sec
angeben würdest.
Hat in einem 1 Liter - Milchbeutel tatsächlich 1 l Platz? Miss nach. Stelle die Tropfgeschwindigkeit eines Wasserhahnes so ein, dass du ihn als Uhr benutzen kannst (wenn du die Anzahl Tropfen in einer bestimmten Zeitspanne kennst). Erdgas Schweiz
Konsum (1998) 1,94 Mio m3
Konsum / Kopf 260 m3

Rohöl Schweiz
Konsum (1998) 34 Mio Barrels.
Konsum pro Kopf 4.5 Barrel
Mit wie vielen Einwohnern rechnet man für die Schweiz?
Miss die Zeitspanne, in der Autos eine bestimmte Distanz zurücklegen. Berechne die durchschnittliche Geschwindigkeit.
Wie gross sind alle Schülerinnen und Schüler deiner Klasse zusammen (wenn man sie aufeinander stellen würde)? Wie viele m beträgt dein Schulweg in einem Jahr? Schweizer sehen in ihrem Leben durchschnittlich etwa 12 Jahre fern. Wie vielen Fernsehminuten täglich entspricht das etwa? Schweizer essen durchschnittlich etwa während 3.5 Jahren. Wie vielen kg Nahrung entspricht das insgesamt / je Essensminute etwa?

6. Masse und Grössen Kompetenzbeschrieb
Serie:2 A1 A2 B1 B2
Gibt es Getränkeverpackungen mit 1 dm^3 Inhalt?

Ist ein Hüseli Schoggi grösser oder kleiner als 1 cm^3?

Ist der Personenraum eines Autos grösser oder kleiner als 1 m3?
Sind alle Seiten deines Mathematiklehrmittels zusammen grösser oder kleiner als 1 a? Gibt es Würfel mit einem Volumen von 100 cm3? Der grosse abgebildete Würfel hat ein Volumen von 1 dm3.
Markiere / zeige folgende Volumen:
1 000 cm3, 500 cm3, 10 cm3, 1 cm3
Markiere / beschreibe folgende Flächen:
6 dm2, 100 cm2, 50 cm2, 10 cm2, 1 cm2, 50 mm2.
Gib folgende Situationen jeweils in zwei sinnvollen Zeiteinheiten an.
Bsp: Schreiben eines Satzes: 30 sec oder 0.5 min.
A Dauer einer Lektion
B Heilung eines Knochenbruches
Schätze und gib in jeweils zwei verschiedenen [t, kg, g oder mg] Einheiten an:

A Gewicht eines Mittelklassewagens
B Armbanduhr
C Stubenfliege
Unter Napoleon wurde für eine kurze Zeit der Tag in 10 h eingeteilt, die Stunde in 100 Min und die Min in 100 Sek. Vergleiche die Zeitdauer einer Minute unter Napoleon mit einer "heutigen" Minute. Lies den folgenden Text. Skizziere einen Querschnitt durch die Erde und beschrifte diesen.
Die äusserste Erdkruste ist 10 km (unter den Ozeanen) bis 40 km dick. Die Dichte dieser festen Erdkruste beträgt ca. 2.75 kg/dm3. Der Erdmantel erstreckt sich bis 2 900 km ins Erdinnere mit einer durchschnittlichen Dichte von 5.
Der Erdkern besteht aus schwererem Material, die Dichte in diesem Bereich schwankt zwischen 9.4 (äusserer Erdkern) bis 15 (innerer Erdkern. Der innere Erdkern beginnt 5'100 km unter der Erdoberfläche, die Erde selbst hat einen Radius von ca. 6'700 km.
Miss:
A Den Umfang deines Arbeitstisches in m, dm und cm.
B Die Grundfläche deines Schulzimmers in m2
Ein rechteckiges Kuchenblech mit a = 30 cm und b = 4o cm ist 4 cm hoch.
Hat darin 1 Liter Flüssigkeit Platz? Begründe!
Skizziere (du muisst nicht messen, schätzen reicht) im Massstab 1 : 100 den Pausenplatz des Schulhauses. Gib die entsprechenden Masse an! In der Schweiz wurden im Jahr 2006 75 000 t Schokolade konsumiert. Welchem Konsum pro Tag und Kopf entspricht das? (Einwohner in der Schweiz ca. 7.5 Millionen)
Schätze:

I) Die Distanz zum Nachbarhaus.

II) Die Distanz zum nächsten Dorf.
Schätze wie viele t Wasser ein Schwimmbecken enthält
(1 m^3 Wasser ist 1 t schwer).
Wie lang schätzt du die Wurst, die sich aus einer Zahnpastatube mit 200 g drücken lässt. Begründe. Auf welcher Länge lässt sich mit allen Seiten einer Ausgabe von "20 Minuten" (Tagesauflage: 150 000) der Rhein bei Basel «bedecken»?

6. Masse und Grössen Kompetenzbeschrieb
Serie:3 A1 A2 B1 B2
Wie viele m^2 gross ist die Wandtafel?

Ist die Fensterfront im Schulzimmer grösser als 1 Are?
Schätze die Volumen von folgenden Gegenständen:

• Kochbutter (250 g)
• Zündholzschachtel
• Raviolibüchse (1000 g)
• 250 ml Rahm